Startseite

Prothiwa Holzverarbeitung GmbH
Dünzelbach
Deckerberg 19
82272 Moorenweis

Tel. 08146-295
Fax. 08146-7402

info@prothiwa.de

 Prothiwa   Montage

 

weiter zur Sanierfix-Seite

Fensterabdichtung nach dem Stand der Technik

 

Ein Fenster muss nach DIN Vorgaben eingebaut werden.
Ein fachgerechter Einbau ist immer ein Zusammenspiel der inneren, mittleren und äußeren Abdichtungsebenen.

Je nach Einbausituation verwenden wir unterschiedliche Materialien die darauf abgestimmt sind. Deshalb wird von uns jeder Einbau im Detail konstruiert, nur so können feuchtigkeitsbedingte Bauschäden wie Schimmelbildung o. ä. verhindert, und ein gesundes Raumklima geschaffen werden.

 

Montage

Funktionsprinzip

Innere Abdichtung
muss luftdicht abgedichtet werden. Die innere Luftfeuchtigkeit darf nicht über die Fuge nach außen diffundieren. Dies kann mit Multifunktionsbänder erfolgen die auf der Innenseite einen hohen sd-wert (Widerstand) haben. Aber auch Verfugungen mit dementsprechende Dichtstoffe sind verwendbar.

Mittlere Abdichtung
zwischen Fensterrahmen und Wand muss vollständig mit wärmedämmendem Material ausgefüllt werden. Dazu sind Multifunktionsbänder oder Montageschaum geeignet.

Äußere Abdichtung
als Wetterschutzebene ist dauerhaft schlagregendicht abzudichten. Dazu zählen wieder zugelassene Multifunktionsbänder oder Dichtstoffe mit niedrigem sd-wert. 

 

 Prothiwa  Anfahrt  Impressum